Mittwoch, Dezember 12, 2018
Text Size
Historie Stauseepiraten e.V. (noch nicht komplett)
 
07.12.2013                 Wildschweingrillen zum Weihnachtsmarkt Rötha
12.10.2013                 Wildschweingrillen zum Heinmatfest Rötha
14.09.2013                 MIBRAG-Cup am Mondsee  
08.09.2013                 Trainingsausfahrt Talsperre Kriebstein                        
03.08.2013                 Piratenfest am Bootshaus – 5 Jahre Stauseepiraten      
06.07.2013                 9. Wintersdorfer Drachenbootrennen am Haselbacher See
                                   (4. Platz)        
29.06.2013                 4. Drachenbootspektakel im Freibad Böhlen
16.06.2013                 8. Fun- und Trendsport-WE am Harthsee
05.05.2013                 Arbeitseinsatz/ Saisoneröffnung mit Grillen
28.07.2012                 Tag der offenen Piratentür am Bootshaus
07.07.2012                 3. Drachenbootspektakel im Freibad Böhlen
18.05.-20.02.2012      2. Trainingslager in Berlin/ Köpenick
17.06.2012                 7. Fun- und Trendsport-WE am Markkleeberger See
                                   (3. Platz)
19.02.2012                 Teilnahme am Faschingsumzug des KCR Rötha e.V.
01.01.2012                 Zusammenschluss Stauseepiraten – Kanuten Rötha
30.07.2011                 Piratenfest/ Taufe des Drachenboots
16.07.2011                 2. Drachenbootspektakel im Freibad Böhlen
09.07.2011                 7. Wintersdorfer Drachenbootfestival
                                   (3. Platz)
26.06.2011                 6. Fun- und Trendsport-WE am Harthsee
                                   (3. Platz)
Ab 27.05.2011            Training freitags ab 19:00 Uhr am Stausee
Sommer 2011            EIGENES DRACHENBOOT
20.-22.05.2011           Trainingsausfahrt/ Trainingslager in Berlin/ Köpenick
                                   1. Drachenbootspektakel in Böhlen (Tauziehen)
14.08.2010                 Drachenbootfestival Cospuden
                                   (10. Platz)
10.07.2010                 10. Wintersdorfer Drachenbootrenne am Haselbacher See
                                   (1. Platz)
20.06.2010                 5. Fun- und Trendsport-WE am Großstolpener See
                                   (4. Platz)
28.-30.05.2010           Trainingsausfahrt Lauenhain/ Kriebstein
01.05.2010                 Drachenbootrennen Autobahnsee Naunhof
(2. Platz)
07.03.2010                 Vereinstreffen in Olaf’s Bar
04.-06.09.2009           Drachenbootrennen in Friedersdorf
(18.Platz)
15.08.2009                 Drachenbootfestival Cospuden
14.08.2009                 Training am Cospudener See
02.08.2009                 Training in Leipzig (Pistorisstraße)
26.07.2009                 Training in Leipzig (Pistorisstraße)
20.06.2009                 Rennen am Haselbacher See
(9. Platz)
14.06.2009                 4. Fun- und Trendsport-WE am Kulkwitzer See
(5. Platz)
07.06.2009                 Training in Leipzig (Pistorisstraße)
26.04.2009                 Vereinstreffen bei Dierk
22.02.2009                  Teilnahme am Faschingsumzug des KCR Rötha e.V.
2008                            Gründung des Vereins Stauseepiraten e.V.
Röthas Grillmeister gesucht
Stauseepiraten Rötha öffnen am Bootshaus ihre Piraten-Tür
 
Rötha (sg). Die Stauseepiraten Rötha laden für den 28. Juli zum Tag der offenen Piraten-Tür ein. Ab 15 Uhr beginnt auf dem Gelände des Vereins am Bootshaus am Stausee Rötha ein buntes Programm für die ganze Familie. Die Piraten feiern an diesem Tag  offiziell den „Einzug“ ins Bootshaus. Besucher können sich die ausgestellten Boote anschauen, Drachenboot und Wanderboot
fahren. Es wird Kaffee und Kuchen geben.
Für Kinder stehen eine Hüpfburg und ein Glücksrad bereit. Außerdem besteht die Möglichkeit, dem Nachwuchs an einem Schminkstand ein standesgemäßes Piraten-Outfit zu verpassen.
Die Firma AMB zeigt eine Autoausstellung. Nicht bierernst gemeint, aber bestimmt hart umkämpft: der Titel um die Meisterschaft im Bierkasten stemmen. Passend zum kühlen Blonden geht es auch um Leckeres vom Grill: Die Stauseepiraten veranstalten die erste
Röthaer Grillmeisterschaft für jedermann. Die Teilnahme ist kostenlos. Pro Grillmeister ist maximal ein Helfer im Wettbewerb zugelassen. Bedingung: Ein komplettes Menü – bestehend aus Vorspeise, Hauptgang (dreiteilig) und Dessert – muss entstehen.
Eigene Kreationen sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Der Einsatz am Grill lohnt sich, dem Sieger oder der Siegerin winkt ein Wochenende für zwei Personen inclusive Frühstück im Elbsandsteingebirge. Zutaten und Gewürze
sind mitzubringen, ebenso weiteres Zubehör wie Tische, Bänke und Zelte, Grill- beziehungsweise Barbecuegeräte.
„Sie müssen den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen“, sagt Olaf Kuhnhardt, der stellvertretende Vereinspräsident. Die Geräte werden vor Beginn des Championats überprüft. Nach den derzeitigen Planungen der Piraten werden bis 15 Uhr alle Grillstationen aufgebaut. Drei Stunden später wird sich eine Jury durch die Menüs kosten. Für den Abend (gegen 20 Uhr)
ist dann die Siegerehrung im Festzelt vorgesehen. Danach gibt es Live-Musik mit „The Fonatics“.
Meldungen für die Grillmeisterschaft müssen bis 21. Juli schriftlich bei Olaf Kuhnhardt, Mühlgasse 1, 04571 Rötha, vorliegen. Weitere Infos gibt es im Netz unter www.stauseepiraten.de.
 
http   epaper.lvz-online.de eZeitung pdf
Die Stauseepiraten Rötha lieben ihr Drachenboot. Am 28. Juli lädt der Verein zum Tag
der offenen Tür ans Bootshaus am Stausee Rötha ein. Foto: Verein

Umfrage

Neue Seite

Wie findet Ihr unsere neue Seite?

» zur Umfrage »
1 Stimmen übrig

jVS by www.joomess.de.

Facebook

Onlinestatus

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online